Titelbild im Header 11 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 105965-01


Bild von Artikel 105965-01

105965-01  Vries, Hugo de.
Sur la loi de disjonction des hybrides. SS. 845-847. In: Comptes rendus... de l'Academie des sciences. Tome 130. (27 x 21,5 cm). 1857 S. Mit Abbildungen. Halbleinwandband der Zeit.
Paris, Gauthier-Villars, 1900.
Erste Ausgabe dieser grundlegenden Arbeit über das Spaltungsgesetz der Bastarde. "This is De Vries's most important paper on the subject" (G/M). - "Hugo de Vries mag als ein Begründer und Vertreter der neuen Forschungsrichtung genannt sein. Im gleichen Jahr 1900 hatte er nicht nur mit seiner Mitteilung über 'Das Spaltungsgesetz der Bastarde' die 'Mendelschen Regeln' wieder entdeckt und damit die Übertragungsweise des Erbgutes erkannt. Vier Monate nach dieser grundlegenden Schrift berichtete er auch über die 'Enstehung einer neuen Pflanzenart durch Mutation' und leitete damit... die Mutationsforschung ein. Seit dieser Zeit war die Genetik als Forschung der Erbübertragung und der Erbänderung zu einer der wichtigsten Grundlagen der Evolutionsforschung geworden" (100 Jahre Evolutionsforschung). - Stempel auf Titel. Rücken ausgebleicht und leicht fleckig, sonst gut erhalten. - DSB 14, 95; Garrison-Morton 239.01

450 €