Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 106275-01


Bild von Artikel 106275-01

106275-01  Allioni, Carlo.
Flora Pedemontana sive enumeratio methodica stirpium indigenarum Pedemontii. 2 Textbände und Tafelband in zus. 3 Bänden. (41,5 x 27 cm). (8) XIX, 344 S./ (4) 366, XXIV (1) S./ (4) XIV (2w) S. Mit gestochenem Porträt, 3 gestochenen Titelvignetten und 92 Kupfertafeln. Lederbände der Zeit mit reicher Rückenvergoldung.
Turin, Brioli, 1785.
Einzige Ausgabe seines Hauptwerkes, das ihn auch international berühmt machte. Er beschreibt darin 2813 Pflanzenarten aus dem Piemont, darunter 237 bis dahin unbekannte. - Allioni (1728-1804), Professor für Botanik in Turin, war Direktor des dortigen Botanischen Gartens und seit 1758 Mitglied der Royal Society. Er stand mit Linné in Kontakt und war einer der ersten Vertreter von dessen binärer Nomenklatur. - Die lateinischen Namen der Pflanzen sind von alter Hand auf Papierstreifen geschrieben und neben die Abbildungen montiert. - 1789 erschien noch ein Appendix mit 53 Seiten und 2 Tafeln, der hier (wie bei fast allen nachweisbaren Exemplaren) nicht beigebunden ist. - Leicht gebräunt. Einbände restauriert, sonst breitrandig und gut erhalten. - Nissen BBI 18; Stafleu-Cowan 100; Pritzel 108

4.900 €