Titelbild im Header 6 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 107218-01


Bild von Artikel 107218-01

107218-01  Rziha, Franz.
Lehrbuch der gesammten Tunnelbaukunst. 2 Bände. (29,5 x 21 cm). XII (2) 723 S./ (2) 868 S. Mit 651 Abbildungen und 6 lithographierten Tafeln. Halbleinwandbände der Zeit.
Berlin, Ernst & Korn, 1867-72.
Erste Ausgabe seines Hauptwerkes, mit dem er den wissenschaftlichen Tunnelbau begründet. - Rziha (1831-1897) war seit 1856 "bei der 'Wilhelmsbahn' in Preußen und begründete hier beim Bau des Czernitzer Tunnels seinen Ruf als Tunnelbauer... 1860... wandte R.... erstmals die nach ihm benannte Tunnelbaumethode mit eisernen Bindern anstatt hölzerner Zimmerung beim Bau der Bahn von Kreiensen nach Holzminden an. Dabei wird durch nur einen Stahlrahmen das Abfangen des Gebirgsdrucks und die Abstützung des Gewölbemauerwerks bewirkt, wodurch Arbeit und Material gespart wird. Diese Bauweise fand grundsätzlich auch 1952 beim neuen Semmeringtunnel Anwendung" (NDB 22, 312). - Vorsätze und Titel gestempelt. Stellenweise etwas stockfleckig bzw. gebräunt. Einbände etwas berieben und bestoßen. Vorderdeckel von Band 2 mit Knickspur, sonst gut erhalten

350 €