Titelbild im Header 5 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 107677-01


Bild von Artikel 107677-01

107677-01  Osten, Heinrich von.
Der Niederländische Garten, Bepflantzet mit Blumen, Obst und Orangerien... aus dem Holländischen ins Hochteutsche übersetzet. 5 Teile in 1 Band. Wolfenbüttel. Freytag. 1712. (17,5 x 9,5 cm). (14) 79 (9) 30 (2) 44 (2) 84 (2) 68 S. Mit gestochenem Frontispiz und 5 Kupfertafeln. - Angebunden: Georg Holyk. Neu-vermehrtes Vierfaches Garten-Büchlein. 3. Auflage. (6) 176 (8) S. Mit gestochenem Frontispiz. Lederband der Zeit.
Frankfurt und Leipzig, Ritschel, 1709.
Zu I: Zweite deutsche Ausgabe, erstmals 1706 erschienen. - Mit den "Tractätlein": Der curieuse Blumen-Liebhaber; Abhandelung von den Tulipen nach Frantzosischer Mannier; Abhandelung von den Negelcken nach Frantzösischer Manier; Abhandelung von den Bäumen und Abhandelung von den Orangen- und Limonien-Bäumen. Das Frontispiz zeigt eine Statue der Flora. - Wimmer, Deutsche Gartenbücher S. 194; vgl. Dochnahl 116 (andere Aufl.). - Zu II: Zweite vierteilige Ausgabe. - Das auf eigenen Erfahrungen beruhende Werk ist unterteilt in Pfropfen und Okulieren, Blumen, Küchengewächse und "curieuse Künste". Es werden auch Artischocken, Spargel, Melonen, Hopfen und Wein behandelt. Das Frontispiz zeigt eine barocke Gartenanlage. - Wimmer, Deutsche Gartenbücher S. 149; vgl. Dochnahl 73 (andere Aufl.). - Anfangs im Falz mit kleinem Fleckenrand. Vorsatz leicht fleckig. Frontispiz des zweiten Teils am Außenrand angeschnitten. Einband gering bestoßen. Insgesamt gut erhalten

950 €