Titelbild im Header 6 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 108981-01


Bild von Artikel 108981-01

108981-01  Doppelmayr, Johann Gabriel.
Historische Nachricht von den Nürnbergischen Mathematicis und Künstlern, welche... durch ihre Schrifften und Kunst-Bemühungen die Mathematic und mehreste Künste in Nürnberg vor andern trefflich befördert... 2 Teile in 1 Band. (35,5 x 22 cm). (28) 314 (18) S. Mit gestochener Titelvignette und 15 Kupfertafeln, davon 2 gefaltet und 2 doppelblattgroß. Pergamentband der Zeit.
Nürnberg, Monath, 1730.
Erste Ausgabe des biographisch-bibliographischen Standardwerkes über alle wichtigen Nürnberger Naturwissenschaftler, Mathematiker, Techniker, Künstler und Kunsthandwerker mit 366 Einzeldarstellungen. Es ist "von bleibendem Werth.....im höchsten Grade zuverlässig und geeignet, sowohl auf anderweitige Quellenschriften für die Geschichte der Mathematik hinzuweisen, als auch dieselben zu ersetzen" (Cantor). - Die Tafeln zeigen berühmte Werke der Nürnberger Künstler und Handwerker wie eine Weltkarte in 2 Hemisphären auf dem Behaim-Globus, das Sakramentshaus von A. Krafft, den Englischen Gruß von V. Stoß, Hanns Haydens Geigen-Clavicymbel, die Kunstwagen von Johann Hautschen und Stephan Farfler, das Sebaldus-Grab von P. Vischer sowie verschiedene Springbrunnen, Kunstkammerstücke und physikalische Geräte etc. - Vorsatz mit Besitzvermerk von alter Hand. Stellenweise gering gebräunt bzw. stockfleckig. Die beiden Rückenschilder mit kleinen Abplatzungen, sonst schönes und gut erhaltenes Exemplar in zeitgenössischem Einband. - DSB 4, 166; Cantor III, 502; Poggendorff I, 594; Libri rari 87

3.800 €