Titelbild im Header 2 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 109893-02


Bild von Artikel 109893-02

109893-02  Brown, Robert.
Mikroskopische Beobachtungen über die im Pollen der Pflanzen enthaltenen Partikel, und über das allgemeine Vorkommen activer Molecüle in organischen und unorganischen Körpern. SS. 294-313. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 14. (20 x 12,5 cm). VIII, 628 S. Mit 6 Kupfern auf 5 gefalteten Tafeln. Pappband der Zeit.
Leipzig, Barth, 1828.
Erste deutsche Ausgabe der berühmten Arbeit über die Brownsche Molekularbewegung. - "Bei mikroskopischen Beobachtungen entdeckte Brown 1827, daß die Blütenstaubkörnchen der Pflanze Clarkia pulchella eine fortwährende, wahllose Zickzackbewegung vollführen, wenn man sie in eine Flüssigkeit hing... Diese Bewegung wurde 1879 von Ramsay auf die Bombardierung durch Moleküle zurückgeführt, was experimentell 1908 von Perrin bewiesen wurde... dieses Prinzip wurde von Einstein weiterentwickelt. Die Vorstellung, daß Flüssigkeiten und Gase aus Molekülen in schnellster Bewegung bestehen, war zwar nicht neu, doch weithin theoretisch, bis sie von Robert Brown und seinen Nachfolgern bewiesen und bis ins Einzelne erforscht wurde" (PMM). - Titel gestempelt, sonst gut erhalten. - Darmstaedter S. 370; vgl. PMM 290; Sparrow 31; Magie "A Source Book in Physics" S. 251 ff.; Dibner 156 (alle die englische EA). - Der Band enthält weiter Arbeiten von Berzelius, W. Weber, Rose, Haidinger, Saussure, von Kobell, Osann, Liebig etc.

950 €