Titelbild im Header 4 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 111074-01


Bild von Artikel 111074-01

111074-01  Réaumur, (René Antoine Ferchault de).
Anweisung wie man zu jeder Jahreszeit allerley zahmes Geflügel entweder vermittelst der Wärme des Mistes oder des gemeinen Feuers ausbrüten und aufziehen solle. Aus dem Französischen übersetzt von J. Ch. Thenn. 2 Bände. (17,5 x 11 cm). (12) 272 S./ (2) 350 S. Mit 16 gefalteten Kupfertafeln und 10 gestochenen Textvignetten. Halbpergamentbände der Zeit.
Augsburg, Klett, 1767-68.
Einzige deutsche Ausgabe dieses umfangreichen und hierzulande kaum bekannten Werkes über Geflügelzucht, von dem ein kurzer Auszug bereits 1750 erschienen war. - Réaumur (1683-1757), der besonders als Physiker durch die nach ihm benannte Temperaturskala und als Technologe durch die Verbesserung der Stahlgewinnung bekannt wurde, führte auch zahlreiche tier- und pflanzenphysiologische Forschungen durch. Im ersten Band des vorliegenden Werkes beschreibt er ausführlich die Konstruktion von Öfen und anderen Hilfsmitteln zum Ausbrüten der Eier. Der zweite Band enthält Kapitel über die Aufzucht der Küken und den Nutzen des Geflügels. - Die Tafeln mit Abbildungen von Brutvorrichtungen, Hühnerställen und Gehegen. - Vorsätze mit Notizen von alter Hand. Etwas gebräunt bzw. stockfleckig, zweiter Band stellenweise mit schwachem schmalen Fleckenrand. Einbände leicht berieben und stellenweise etwas ausgebleicht, sonst gut erhalten. - VD18 80173802 und 80173810; vgl. Nissen, ZBI 3314 (frz. Ausg.)

1.100 €