Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 88732-02


Bild von Artikel 88732-02

88732-02  Sckell, F(riedrich) L(udwig) v(on).
Beiträge zur bildenden Gartenkunst für angehende Gartenkünstler und Gartenliebhaber. (20 x 12,5 cm). XII, 320 (1) S. Mit lithographiertem Frontispiz und 7 (3 gefalteten) lithographierten Tafeln. Dekorativer moderner Halblederband im Stil der Zeit.
München, Lindauer, 1818.
Seltene erste Ausgabe seines Hauptwerkes, in dem der berühmte Landschaftsgärtner die Grundsätze der Gartengestaltung zusammenfasst. - Sckell (1750-1823), der als Begründer des englischen Stils in der deutschen Landschaftsgärtnerei gilt, war neben Pückler-Muskau und Lenné der wichtigste Vertreter der klassischen Periode deutscher Gartenkunst im 19. Jahrhundert. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen die Schlossgärten von Schwetzingen, Nymphenburg und Landshut, die Neuen Anlagen bei Mainz sowie Schönbusch und Schönthal bei Aschaffenburg. 1789 wurde er mit der Anlage des Englischen Gartens in München beauftragt. - Stempel auf Titel. Stellenweise etwas stockfleckig, sonst wohlerhalten. - Dochnahl 146

2.300 €