Titelbild im Header 2 (mit Logo)
Home     Catalogue     About us     Full-text Search     Tag search     Purchase    

Artikel 70396-02


Bild von Artikel 70396-02

70396-02  Kunkel (d.i.: Kunckel von Löwenstern), Johann.
Vollständige Glasmacherkunst worinnen sowohl dessen Erläuterungen über Anton Neri sieben Bücher von dem Glasmachen und Dr. Merrets hierüber gemachte Anmerkungen als auch eine grosse Anzahl nützlicher und angenehmer Versuche nebst einem Anhang von den Perlen und Edelsteinen enthalten sind. Neue vermehrte und verbesserte Auflage. 2 Teile in 1 Band. (20 x 17 cm). (16) 320 S./ 1 Bl., SS. (321)-472, 10 Bll. Mit gestochenem Porträt und 17 gefalteten Kupfertafeln. Moderner Halbpergamentband mit altem Material im Stil der Zeit.
Nürnberg, Riegel, 1785.
Fünfte und letzte Ausgabe des Standardwerkes zur Glasfabrikation, gleichzeitig Kunckels literarisches Hauptwerk, erstmals 1679 unter dem Titel "Ars vitratia experimentalis..." erschienen. - Es ist das erste deutschsprachige Werk, das die gesamten Kenntnisse der Zeit im großen Zusammenhang darstellt. Basierend auf dem Werk von Neri, das jedoch auf italienische Verhältnisse zugeschnitten war, war es Kunckel, der es auf "teutsche Art und Manier" umarbeitete und um eigene Erfahrungen ergänzte. - "A classic book on glass-making, describing the discovery of ruby glass and the invention of a glass-blowing table with double bellows. A translation of Neri's work and Merrett's notes to it is included. Kunckel is a more important figure in the history of chemistry than seems generally realised" (Duveen). Kunckels Ruhm ist durch das Rubinglas begründet worden. Sein Verdienst liegt darin, dass er als erster größere Mengen Rubinglas fabrikmäßig herstellen und größere Gefäße von einheitlicher Färbung in Hohlglastechnik liefern konnte. Keiner vor ihm vereinigte die Kenntnis der Laboratoriumskniffe des Chemikers mit der langjährigen Praxis des Glasmachers. Die kräftigen Kupfer zeigen vorwiegend Öfen, Mühlen und Werkstattdarstellungen. - Vereinzelt minimal stockfleckig und 2 Blätter der Vorstücke kopfstehend eingebunden, sonst nahezu fleckenfrei und wohlerhalten. - Cole 733 (Anm.); vgl. Duncan 7454; Duveen 328; Norman 1244; Ferguson I, 485 (Anm.); Neu 2928 und Libri rari 160 (alle die EA)

1.900 €